DSGVO – Was eine Zeitarbeitsfirma jetzt beachten muss

DSGVO – Was eine Zeitarbeitsfirma jetzt beachten muss. In der Zeitarbeit gibt es die spezielle Dreieckskonstellation zwischen Dienstleister, Entleiher und Leiharbeitnehmer, bei der auch der Entleiher vom Gesetzgeber in die Pflicht genommen wird. Prozesse müssen angepasst und das Bewusstsein für den sensiblen Umgang mit personenbezogenen Daten gesteigert werden.   [...]

2018-07-14T13:38:35+02:0014. Juli 2018|

Neues Gesetz: Kalifornien orientiert sich an Europas Datenschutzregeln

Neues Gesetz: Kalifornien orientiert sich an Europas Datenschutzregeln An diesem Gesetzesmodell orientiert sich nun der US-Staat Kalifornien und will ähnliche Änderungen durchsetzen. Ab dem ersten Januar 2020 soll der sogenannte „California Consumer Privacy Act“ gelten. Dieses Gesetz für besseren Datenschutz wurde vom Senat und Repräsentantenhaus bereits gebilligt und von dem [...]

2018-07-26T15:37:02+02:0014. Juli 2018|

DSGVO Datenschutz Was passiert bei Facebook

DSGVO Datenschutz Was passiert bei Facebook Eins ist klar: Besonders die Unternehmen, die von den Nutzerdaten leben, wollen weiterhin darüber herrschen. So auch Facebook – Das milliardenschwere Unternehmen umgeht die strengen Regeln rund um den Datenschutz. So sieht es auf dem ersten Blick aus. Zumindest versuchen Mark Zuckerberg und seine [...]

2018-07-14T12:43:59+02:0014. Juli 2018|

EU-US Privacy Shield – Datentransfer in die USA

EU-US Privacy Shield – Datentransfer in die USA Das EU-US Privacy Shield ist ein bedeutendes Abkommen (Angemessenheitsbeschluss Art. 45 DSGVO) im Datenschutzrecht, das zwischen der Europäischen Union (EU) und den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) vereinbart wurde. Der Datentransfer zur USA hat für die deutsche Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Ob [...]

2018-07-05T20:42:49+02:005. Juli 2018|

DSGVO und Foto. Erste Entscheidung des OLG Köln

DSGVO und Foto. Erste Entscheidung des OLG Köln Rechtssicherheit für die Bildberichterstattung, da laut OLG Köln das Kunsturhebergesetz auch nach Wirksamwerden der DSGVO Anwendung hat. veröffentlichter Beschluss:  OLG Köln Beschluss vom 18.06.2018 Az.: 15 W 27/18 https://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/koeln/j2018/15_W_27_18_Beschluss_20180618.html […]

2018-07-15T09:48:05+02:004. Juli 2018|

Datenschutz in der Wohnungswirtschaft. Was gilt es zu beachten?

  Datenschutz in der Wohnungswirtschaft. Was gilt es zu beachten? Unternehmen der Wohnungsökonomie sammeln gerne Daten. Ihnen stellen erstens ihre Mieter und zweitens ihre Wohnungsinteressenten schließlich valide personenbezogene Informationen bereit. Handwerker, Zulieferer und übrigens auch die eigenen Mitarbeiter sind Datenlieferanten in der Wohungswirtschaft. Mit den angesammelten Daten haben folglich auch [...]

2018-07-02T19:12:22+02:008. Juni 2018|

DSGVO – Was bedeutet die Datenschutz-Grundverordnung für Makler?

DSGVO – Was bedeutet die Datenschutz-Grundverordnung für Makler? Die wesentlichen Grundsätze der DSGVO sind somit im Art. 5 (1) festgehalten: (1) die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, (2) die Transparenz der Verarbeitung, (3) die zweckgebundene Verarbeitung, (4) die Minimierung und die Richtigkeit personenbezogener Daten, (5) die Speicherbegrenzung personenbezogener Daten (6) die Integrität [...]

2018-06-29T21:32:13+02:008. Juni 2018|

Datenschutz in der Arztpraxis. Was gilt es zu beachten?

Datenschutz in der Arztpraxis. Was gilt es zu beachten? Der Umgang mit empfindlichen Patientendaten lässt dem Datenschutz in der Arztpraxis einen hohen Stellenwert zukommen. Die Gesundheitsinformationen einer Person gehören nämlich zu den besonderen Arten personenbezogener Daten und sind als solche besonders Schützenswert. Darüber hinaus kommt bei Patientendaten noch ein weiterer wichtiger Aspekt hinzu: [...]

2018-07-02T19:24:03+02:008. Juni 2018|

DSGVO – internationaler Datenverkehr EU

DSGVO – internationaler Datenverkehr EU Während Unternehmen innerhalb der EU personenbezogene Informationen im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai gilt, frei übertragen können, gilt das nicht für andere Länder. Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommen neue Regeln für den internationalen Datenverkehr. Untersagt ist er aber nicht, Unternehmen können weiterhin [...]

2018-07-02T20:17:24+02:008. Juni 2018|

Verschlüsselte E-Mails sind nicht sicher

Es steht fest: Verschlüsselte E-Mails sind nicht sicher. Was die Forscher herausgefunden haben, ist so verheerend, dass das Vertrauen in verschlüsselte Mails zumindest auf absehbare Zeit verloren sein dürfte. “E-Mail scheint kein sicheres Kommunikationsmedium mehr. Ganz einfach lassen sich die Angriffe auf verschlüsselte E-Mails mit S/MIME und OpenPGP erklären. Wenn [...]

2018-07-02T19:27:10+02:008. Juni 2018|

Diese Messenger sind sicherer als verschlüsselte E-Mails

Diese Messenger sind sicherer als verschlüsselte E-Mails Über eine Sicherheitslücke können Angreifer verschlüsselte E-Mails lesen. Gute Alternativen: Signal, Threema und sogar Whatsapp – nur bei Telegram ist Vorsicht angebracht. Lange Zeit gab es nur einen Grund, seine E-Mails nicht zu verschlüsseln: Um alles richtig einzurichten, braucht man entweder IT-Kenntnisse oder [...]

2018-06-30T09:43:49+02:003. Juni 2018|

Datenschutz in der Schule: Was gilt es zu beachten?

Datenschutz in der Schule: Was gilt es zu beachten? In den letzten Tagen wurde das Thema Datenschutz sehr oft angesprochen. Die neuen DSGVO-Bestimmung enthalten geänderte Richtlinien, demzufolge die vorhandenen Datenschutzbestimmungen anzupassen sind. Doch wie verhält es sich bei dem Datenschutz in der Schule? Die neue DSGVO-Grundverordnung gilt auch für Schulen! [...]

2018-07-09T17:28:22+02:002. Juni 2018|

DSGVO – Datenschutz und Visitenkarten

DSGVO – Datenschutz und Visitenkarten Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzverordnung DSGVO in ganz Europa anwendbar. Bereits im Vorfeld hat die neue Verordnung für viel Unsicherheit bei vielen Unternehmen und auch bei Privatpersonen gesorgt. Die anfängliche Verunsicherung ist nach wie vor groß. In vielen Bereichen können sich [...]

2018-08-12T11:52:42+02:002. Juni 2018|

Präzidenzfälle: Mit welchen Klagen, Abmahnungen und Bußgeld ist beim Verstoß zuerst zu rechnen?

Präzidenzfälle: Mit welchen Klagen, Abmahnungen und Bußgeld ist beim Verstoß zuerst zu rechnen? Die Umsetzung der DSGVO wird durch die Hysterie dem drohenden Bußgeld, die bei einem Verstoß gegen die Vorgaben der DSGVO von den Aufsichtsbehörden verhängt werden können, noch zunehmend befeuert. Denn neben den Aufsichtsbehörden kann Ungemach von einer [...]

2018-06-30T11:46:08+02:0027. Mai 2018|

Ich will klagen – meine Rechte sind verletzt – welche Chancen habe ich?

Ich will klagen – meine Rechte sind verletzt – welche Chancen habe ich? Der Datenschutz ist in der EU ein Grundrecht. Daten dürfen nach der EU-Grundrechte-Charta nur für vorher bestimmte Zwecke und mit Einwilligung der Betroffenen verarbeitet werden. Außerdem braucht es eine gesetzliche Grundlage. Die neue EU-Verordnung konkretisiert das nun. [...]

2018-08-12T11:55:51+02:0027. Mai 2018|

Geldstrafen – die neue DSGVO gilt auch für kleine Vereine. Was Vereine jetzt machen müssen

Geldstrafen – die neue DSGVO gilt auch für kleine Vereine. Was Vereine jetzt machen müssen   Die DSGVO für Vereine hat die gleichen Kriterien wie für Unternehmen! Die Datenschutzgrundverordnung gilt also auch für Vereine, egal ob Fußballverein oder gemeinnützige Vereine, denn wenn ein Verein oder Club Daten seiner Mitglieder speichert [...]

2018-08-12T11:57:44+02:0027. Mai 2018|

DSGVO – Strenge oder liberale Auslegungssache. Gilt in allen Ländern wirklich das gleiche?

DSGVO – Strenge oder liberale Auslegungssache. Gilt in allen Ländern wirklich das gleiche?   Nach einer Übergangsphase von immerhin zwei Jahren wird die DSGVO europaweit am 25. Mai 2018 wirksam. Die Vielzahl der in der DSGVO enthaltenen Öffnungsklauseln räumt Ländern gewisse Rechtssetzungsbefugnisse für eigene nationale Regelungen ein. Die gewählten Konzepte [...]

2018-07-02T19:33:29+02:0027. Mai 2018|
Nach oben