DSGVO

Startseite/Schlagwort: DSGVO

DSGVO – Facebook-Welt in Aufruhr – Behörde darf Deaktivierung der Facebook-Fanpage anordnen

DSGVO – Facebook-Welt in Aufruhr – Behörde darf Deaktivierung der Facebook-Fanpage anordnen Soziale Medien im Kreuzverhör: Seit dem Urteil des EuGH zum Thema Verantwortlichkeit der Seitenbetreiber von einer Facebook-Fanpage, unter Anwendung der Datenschutzgrundverordnung, gibt es für die Betreiber solcher Fanpages kein Entkommen mehr. […]

DSGVO – Facebook-Welt in Aufruhr – Behörde darf Deaktivierung der Facebook-Fanpage anordnen2019-11-07T19:03:14+01:00

DSGVO – Datenschutz für Kita und Schule – Welche Aufnahmen dürfen veröffentlicht werden?

DSGVO – Datenschutz für Kita und Schule – Welche Aufnahmen dürfen veröffentlicht werden? Seit Mai 2018 geht ein Gespenst in deutschen Schulen und Kindertagesstätten um. Es heißt Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und hängt wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der Lehrer und Erzieher. Eins wird deutlich: Die Datenschutzgrundverordnung verunsichert die Menschen. Aber [...]

DSGVO – Datenschutz für Kita und Schule – Welche Aufnahmen dürfen veröffentlicht werden?2019-11-05T19:22:39+01:00

BAG Beschluss – Betriebsrat hat Recht auf Einsichtnahme mit Einhaltung DSGVO

BAG Beschluss – Betriebsrat hat Recht auf Einsichtnahme mit Einhaltung DSGVO Neuer BAG-Beschluss zur Gültigkeit von Datenschutzrecht für Betriebsräte Die Frage, ob ein Betriebsrat aus Sicht der DSGVO als eigene verantwortliche Stelle oder nur als Bestandteil einer verantwortlichen Stelle anzusehen, ist heiß diskutiert. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat nun beschlossen, dass [...]

BAG Beschluss – Betriebsrat hat Recht auf Einsichtnahme mit Einhaltung DSGVO2019-10-24T20:50:06+01:00

DSGVO – Rechtliche Sicht bei Weitergabe der Mieterdaten an den Handwerker

DSGVO – Rechtliche Sicht bei Weitergabe der Mieterdaten an den Handwerker Das Problem ist bekannt: In der Mietwohnung funktioniert irgendetwas nicht, sei es die Toilette, die Dusche oder eine elektrische Verbindung. Der Mangel ist schnell dem Vermieter gemeldet, der dann in vielen Fällen einen externen Dienstleister beauftragen muss, um das [...]

DSGVO – Rechtliche Sicht bei Weitergabe der Mieterdaten an den Handwerker2019-10-24T21:20:56+01:00

DSGVO – Bewerbungsverfahren mit Videointerview – was ist zu beachten?

Was ist wichtig zur Beachtung bei der Durchführung von Videointerviews in Bezug auf den Datenschutz lt. DSGVO Nicht nur für Unternehmen hat die Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung und des BDSG diverse Veränderungen gebracht, sondern auch für das Verfahren der Bewerbung und dessen Bewerber. Mit ein Grund, dass sich ein Interview [...]

DSGVO – Bewerbungsverfahren mit Videointerview – was ist zu beachten?2019-10-09T20:07:58+01:00

DSGVO – Herausgabe von Daten bei Auskunftsersuchen durch Staatsanwaltschaft oder Polizei

DSGVO – Herausgabe von Daten bei Auskunftsersuchen durch Staatsanwaltschaft oder Polizei Nicht Unbekannt ist, dass Unternehmen oder Betriebe von der Staatsanwaltschaft oder Polizei zu Ermittlungen kontaktiert werden und die Herausgabe bestimmter Daten von der Unternehmensführung fordern. […]

DSGVO – Herausgabe von Daten bei Auskunftsersuchen durch Staatsanwaltschaft oder Polizei2019-09-30T22:11:57+01:00

DSGVO – Rechtliche Grundlagen nach DSGVO & TMG für Unternehmer bei Nutzung der Social Media Netzwerke

Was ist für Unternehmen rechtlich zu beachten, bei den sozialen Netzwerken? Facebook, Pinterest, Instagram, Xing und Co zählen zu den bekanntesten und beliebtesten Social-Media-Plattformen. Viele Unternehmen nutzen diese Plattformen, um ihre Bekanntheit zu erhöhen, für Werbung, für Kundenkontakte und dies sogar branchenübergreifend. Ein Tool, welches kaum noch wegzudenken ist. Vielen [...]

DSGVO – Rechtliche Grundlagen nach DSGVO & TMG für Unternehmer bei Nutzung der Social Media Netzwerke2019-09-30T20:26:59+01:00

DSGVO-Verstöße: Bundesrat empfiehlt neues Gesetz zur Abmahnbarkeit

DSGVO-Verstöße: Bundesrat empfiehlt neues Gesetz zur Abmahnbarkeit Nachwievor umstrittenes Thema ist die Abmahnbarkeit bei Verstößen gegen die DSGVO Datenschutzgrundverordnung. Immer wieder werden konträre Gerichtsentscheidungen bekannt. Bei den einen wird die Abmahnbarkeit bejaht, bei anderen verneint. […]

DSGVO-Verstöße: Bundesrat empfiehlt neues Gesetz zur Abmahnbarkeit2019-09-30T20:27:57+01:00

DSGVO – Verantwortlicher und welche Verantwortung

DSGVO – Verantwortlicher und welche Verantwortung Wer ist verantwortlich bei der Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO? Wer wird zur Verantwortlichkeit bestimmt? In der Realität gibt es oft Unsicherheiten. Die Antwort finden Sie hier erklärt, was mit dem Verantwortlichen gemeint ist und welche Verantwortung übernommen wird. […]

DSGVO – Verantwortlicher und welche Verantwortung2019-09-25T21:28:52+01:00

DSGVO – Die Rechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Welche Verarbeitungszwecke und Rechtfertigungsgründe sind möglich.

DSGVO – Die Rechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Welche Verarbeitungszwecke und Rechtfertigungsgründe sind möglich. Personenbezogene Daten – die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) setzt in Art. 4 Nr. 1 das bisherige Merkmal „bestimmte“ mit „identifzierte“ und das Merkmal „bestimmbare“ mit „identifizierbare“ Person gleich. Ein Personenbezug ist dann gegeben, wenn die Daten sich auf [...]

DSGVO – Die Rechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Welche Verarbeitungszwecke und Rechtfertigungsgründe sind möglich.2019-09-22T20:20:18+01:00

DSGVO – Auftragsdatenverarbeiter – Was Beachten – Richtiger Umgang

DSGVO – Auftragsdatenverarbeiter – Was Beachten – Richtiger Umgang Wann immer Sie für jemand anderen personenbezogene Daten verarbeiten oder die Verarbeitung extern beauftragen, benötigen Sie einen Auftragsverarbeitungsvertrag AVV. Der AVV regelt im Sinne der DSGVO die auftragsmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten zwischen Ihnen und einem anderen Unternehmen. […]

DSGVO – Auftragsdatenverarbeiter – Was Beachten – Richtiger Umgang2019-09-18T21:41:31+01:00

DSGVO Sofortiges Vorgehen bei Datenpanne und Datenklau

DSGVO – Wann Meldepflicht und wie Vorgehen Datenpanne, Datenkrise oder Datenleck – Was sagen die neuen Anforderungen und Verhaltensregeln nach DSGVO? Die Worte Datenpanne, Datenleck und Datenkrise sind in der Lage eine mittlere Panik auszulösen. Die neuen Anforderungen nach DSGVO haben den Umgang mit der Datensicherheit in vielen Unternehmen extrem [...]

DSGVO Sofortiges Vorgehen bei Datenpanne und Datenklau2019-09-25T21:37:10+01:00

Neue Orientierungshilfe der DSK für Direktwerbung unter Geltung der DSGVO

Neue Orientierungshilfe der DSK für Direktwerbung unter Geltung der DSGVO Mancher Unternehmenskunde wird sich letztes Jahr über das Ausbleiben einer Weihnachtskarte gewundert haben. Ein Grund könnte die Verunsicherung durch die 2018 in Kraft getretene DSGVO sein. Weihnachtsmailings und Weihnachtspost sind dabei nicht nur ein wettbewerbsrechtliches Thema. Sie berühren insbesondere auch [...]

Neue Orientierungshilfe der DSK für Direktwerbung unter Geltung der DSGVO2019-01-13T10:56:10+01:00

DSGVO: Anfragen von Betroffenen und der Umgang mit dieser Herausforderung

DSGVO: Anfragen von Betroffenen und der Umgang mit dieser Herausforderung Seitdem die DSGVO endgültig europaweit umgesetzt wurde, mehrt sich die Zahl der Anfragen von Betroffenen. Eine Anfrage im Rahmen des Auskunftsbegehrens kann sowohl telefonisch, postalisch, per Fax und Mail, als auch persönlich erfolgen. So ist gewährleistet, dass die Betroffenen jederzeit [...]

DSGVO: Anfragen von Betroffenen und der Umgang mit dieser Herausforderung2019-01-13T09:51:18+01:00

DSGVO: Beachtliche Zahl an Beschwerden zum Halbjahres-Status

DSGVO: Beachtliche Zahl an Beschwerden zum Halbjahres-Status  Am 1. Januar 2019 hat Ulrich Kelber (SPD) das Amt des Datenschutzbeauftragten des Bundes angetreten. Zwei Wochen davor hatte seine Vorgängerin Andrea Voßhoff (CDU) nach sechs Monaten Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine Zwischenbilanz gezogen. […]

DSGVO: Beachtliche Zahl an Beschwerden zum Halbjahres-Status2019-01-10T21:13:52+01:00

DSGVO Entscheidung LG Bochum: Abmahnung durch Konkurrenz nicht Rechtlich

DSGVO Entscheidung LG Bochum: Abmahnung durch Konkurrenz nicht Rechtlich Online Händler befürchten Abmahnungen insbesondere durch die Konkurrenz. Das Landgericht Bochum hat entschieden, daß Mitbewerber ihre Konkurrenten nicht wegen Verstöße gegen die DSGVO abmahnen oder auf Unterlassung klagen können. Dies sei nur bestimmten Institutionen vorbehalten. […]

DSGVO Entscheidung LG Bochum: Abmahnung durch Konkurrenz nicht Rechtlich2018-12-12T20:33:47+01:00

DSGVO Tracking – Google wieder im Fokus

DSGVO Tracking – Google wieder im Fokus In dem Zusammenhang mit der neuen Verordnung für den Datenschutz ist wieder einmal Google in das Visier und in den Fokus der Datenschützer geraten. Und das nicht ohne Grund. Schon in der Vergangenheit ist der US-amerikanische Internetgigant aufgefallen, wenn es um den Umgang [...]

DSGVO Tracking – Google wieder im Fokus2019-10-01T21:43:31+01:00

DSGVO Arbeitnehmerüberlassung zu Leiharbeitern mit Joint Controllership

DSGVO Arbeitnehmerüberlassung und Leiharbeiter Wie eine Arbeitnehmerüberlassung harmonisch übereinstimmend zur Datenschutzgrundverordnung erzielen? Hier lesen Sie, wie es geht. Personaldienstleister und Auftraggeber – und dazwischen die Leiharbeiter mit Ihren personenbezogenen Daten. Hier gilt es einiges zu beachten. […]

DSGVO Arbeitnehmerüberlassung zu Leiharbeitern mit Joint Controllership2018-12-09T16:25:22+01:00

DSGVO Abmahnung gerichtlich bestätigt

DSGVO Abmahnung gerichtlich bestätigt Ein richterlicher Durchgriff kann der Startschuss für eine Abmahnwelle sein… Eine Entscheidung mit Signalwirkung für gewerbliche Webseitenbetreiber. Zur Datenschutzgrundverordnung sollte weiterhin eine hohe Aufmerksamkeit gewidmet werden. Der erste Gerichtsentscheid zum Thema warnt vor Verstößen gegen die DSGVO – die sind nun gerichtlich als Wettbewerbsverstöße festgestellt worden, [...]

DSGVO Abmahnung gerichtlich bestätigt2018-12-09T13:33:02+01:00