Ein Datenschutzbeauftragter (DSB) wirkt in einer Organisation auf die Einhaltung des Datenschutzes und vor allem der Einführung, Umsetzung und Anpassung der Vorschriften der DSGVO – der Datenschutz-Grundverordnung hin. Die Person kann Mitarbeiter dieser Organisation sein oder als externer Datenschutzbeauftragter bestellt werden. Der Datenschutzbeauftragte muss nachweislich die notwendige Fachkunde für die Ausübung besitzen und darf nicht in einen Konflikt oder in die Gefahr der Selbstkontrolle geraten.

Cookie Folgebeitrag – NEUE Verschärfte Entscheidung seit Mai 2020 vom EUGH

Folgebeitrag Cookie – NEUE Verschärfte Entscheidung seit Mai 2020 vom EUGH Der Bundesgerichtshof (BGH) Deutschland hat mit seinem Urteil vom 28. Mai 2020 den Entscheid des EuGHs im Fall Planet49 bestätigt – um somit einen weltweiten Präzedenzfall für die zukünftige Verwendung von Cookies gesetzt. Die aktive und freie Einwilligung des [...]

Cookie Folgebeitrag – NEUE Verschärfte Entscheidung seit Mai 2020 vom EUGH2020-06-21T21:43:38+02:00

DSGVO – Homeoffice, Empfehlung für Arbeitgeber auch zur Corona Pandemie

DSGVO – Homeoffice, Empfehlung für Arbeitgeber auch zur Corona Pandemie COVID-19: Tausende KMU und große Konzerne ließen ihre Mitarbeiter im März 2020 ins Homeoffice umziehen. Den betrieblichen Datenschutz traf die Corona-Pandemie meist ebenso unvorbereitet wie die Unternehmen als Ganzes. Die nun zu ergreifenden Datenschutzmaßnahmen weichen teilweise von denen im Büroalltag [...]

DSGVO – Homeoffice, Empfehlung für Arbeitgeber auch zur Corona Pandemie2020-05-18T20:32:48+02:00

COOKIE – DSGVO hat die Regelungen 2020 deutlich verschärft

COOKIE – DSGVO hat die Regelungen 2020 deutlich verschärft Aufgrund eines neuen EuGH-Urteiles müssen Webseitenbetreiber ihre Webseite mit Cookie-Einwilligungs-Banner und Detailinformationen ausstatten. Am 01.10.2019 hat sich der Europäische Gerichtshof (EuGH) dafür entschieden die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu verschärfen. Durch diese neue Regelung müssen Cookie-Einwilligungen ausdrücklich ausgesprochen werden und die Nutzung von [...]

COOKIE – DSGVO hat die Regelungen 2020 deutlich verschärft2020-05-17T21:42:44+02:00

DSGVO – Wie hinderlich ist der Datenschutz für Wirtschaft 2020

DSGVO – Wie hinderlich ist der Datenschutz für Wirtschaft – Auswirkungen und Folgen des Datenschutzgesetzes Die seit 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung, welche bewirken soll, dass Europa eine weltweite Vorreiterrolle beim Datenschutz einnimmt, sorgt einer Umfrage vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ZEW zufolge für erhebliche Probleme und Schwierigkeiten in europäischen und auch [...]

DSGVO – Wie hinderlich ist der Datenschutz für Wirtschaft 20202020-05-17T20:31:12+02:00

Corona Tracking auf Handy: Ist Zugriff auf Smartphone-Standortdaten zulässig lt. DSGVO

Corona Tracking auf Handy: Ist Zugriff auf Smartphone-Standortdaten zulässig lt. DSGVO Seit Anfang des Jahres 2020 kämpft die ganze Welt gegen den ausgebrochenen Corona Virus Covid-19. Gegen die Ausbreitung in Deutschland ist unter anderem das Robert-Koch-Institut zuständig, welches genau dafür eine neue Methode nutzen möchte. Hierbei sollen die Bewegungsdaten der [...]

Corona Tracking auf Handy: Ist Zugriff auf Smartphone-Standortdaten zulässig lt. DSGVO2020-04-14T14:41:10+02:00

Corona – Beschäftigtendatenschutz und Übersicht erlaubter und unerlaubter Maßnahmen durch Arbeitgeber unter Beachtung der DSGVO

Corona – Beschäftigtendatenschutz und Übersicht erlaubter und unerlaubter Maßnahmen durch Arbeitgeber unter Beachtung der DSGVO Bei vielen Arbeitgebern kommt in der Corona Zeit die Frage auf, was für Maßnahmen gegenüber den eigenen Mitarbeitern nach Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung DSGVO zulässig sind. Im Gegensatz dazu fragen sich auch Beschäftige, welche Gesundheitsdaten dem [...]

Corona – Beschäftigtendatenschutz und Übersicht erlaubter und unerlaubter Maßnahmen durch Arbeitgeber unter Beachtung der DSGVO2020-04-14T11:14:28+02:00

DSGVO – Pandemie Coronavirus – Richtlinien & Maßnahmen zum Homeoffice

DSGVO – Pandemie Coronavirus – Richtlinien & Maßnahmen zum Homeoffice Mit der Corona-Pandemie stehen viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor großen Herausforderungen, um zum einen die Arbeitsfähigkeit der Bevölkerung zu gewährleisten sowie aber auch die unerlässlichen Vorgaben zu den datenschutzrechtlichen Hürden zu erfüllen. Welche Maßnahmen sind von beiden Seiten nach Datenschutzrechtlichen [...]

DSGVO – Pandemie Coronavirus – Richtlinien & Maßnahmen zum Homeoffice2020-04-05T20:59:04+02:00

DSGVO – Corona Pandemie – Rechte und Befugnisse der Behörden und verarbeitender Stellen

DSGVO – Corona Pandemie – Rechte und Befugnisse der Behörden und verarbeitender Stellen Vorwort: Für Schlagzeilen sorgt der Coronavirus COVID-19 oder SARS-CoV-2. Aufgrund der besorgniserregenden rasanten Ausbreitung des Virus Covid-19 nimmt der Schutz der Bevölkerung höchste Priorität an. Demzufolge kooperieren Behörden, Unternehmen und Forschungsinstitute auch mit den sogenannten „sensiblen“ personenbezogenen [...]

DSGVO – Corona Pandemie – Rechte und Befugnisse der Behörden und verarbeitender Stellen2020-04-04T22:05:59+02:00

Externer Datenschutzbeauftragter arbeitet gewerblich

Externer Datenschutzbeauftragter arbeitet gewerblich In der Regel arbeiten Online-Händler gewerblich. Es wird von diesen ein Gewerbe angemeldet und ist somit gewerbesteuerpflichtig. Außerdem unterliegen Gewerbetreibende des kaufmännischen Handelsgewerbes den Gesetzen des Handelsgesetzbuches, kurz HGB. Damit müssen Gewerbetreibende eine Vielzahl an besonderen Regeln beachten. Doch nicht jeder, der selbstständig arbeitet, muss diese [...]

Externer Datenschutzbeauftragter arbeitet gewerblich2020-03-31T15:38:40+02:00

DSGVO – Folgebeitrag zur Cookie-Studie: Einhaltung der Vorgaben lt. Datenschutz

DSGVO – Folgebeitrag zur Cookie-Studie: Einhaltung der Vorgaben lt. Datenschutz Jeder Internetuser kennt sie, die nervigen Boxen, die oft erscheinen, wenn man eine Seite zum ersten Mal besucht: die Cookie-Banner. Dabei handelt es sich um Hinweise zum Datenschutz. Wissenschaftler am Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben die alltäglichen [...]

DSGVO – Folgebeitrag zur Cookie-Studie: Einhaltung der Vorgaben lt. Datenschutz2019-12-02T21:06:59+01:00

DSGVO – Studie: Vorgaben zu Cookies werden noch nicht richtig eingehalten

DSGVO – Studie: Vorgaben zu Cookies werden noch nicht richtig eingehalten Trotz der 2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung werden die User auf den meisten Websites manipuliert. Daher ist es wichtig, einiges über die Cookies zu wissen. Die Manipulation durch die sogenannten Cookie-Banner ist größer, als geglaubt. Eigentlich sollten diese über [...]

DSGVO – Studie: Vorgaben zu Cookies werden noch nicht richtig eingehalten2019-12-02T21:05:14+01:00

DSGVO – ISO 27701 Die Norm zum Nachweis der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften veröffentlicht

DSGVO – ISO 27701 Die Norm zum Nachweis der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften veröffentlicht Nach Art. 42 DSGVO besteht eine Möglichkeit zur Zertfizierung. Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat nun mit der Veröffentlichung der ISO 27701 den Nachweis zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften offiziell genormt. Nachfolgend werden die wichtigsten Kernaspekte, [...]

DSGVO – ISO 27701 Die Norm zum Nachweis der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften veröffentlicht2019-11-25T21:07:16+01:00

DSGVO – Urteil OLG Frankfurt: Gewinnspiele gekoppelt mit Werbe-Einwilligung – Richtiger Umgang

DSGVO – Urteil OLG Frankfurt: Gewinnspiele gekoppelt mit Werbe-Einwilligung – Richtiger Umgang Das Oberlandesgerichtes Frankfurt hat erst vor kurzem ein Urteil gefällt, das insbesondere für Gewinnspielanbieter große Bedeutung besitzt: Es wurden wichtige Aussagen zu einer mit dem Gewinnspiel verbundenen Werbeerlaubnis getätigt. Im Folgenden sollen die Rahmenbedingungen, die erfüllt sein müssen, [...]

DSGVO – Urteil OLG Frankfurt: Gewinnspiele gekoppelt mit Werbe-Einwilligung – Richtiger Umgang2019-11-25T20:35:55+01:00

DSGVO – Warum besteht Schulungspflicht der Mitarbeiter im Datenschutz

DSGVO – Warum besteht Schulungspflicht der Mitarbeiter im Datenschutz  DSGVO steht für die ab dem 25. Mai 2018 eingeführte europaweite Datenschutzgrundverordnung. Die größte Änderung im Vergleich zu dem bisher gültigen Bundesdatenschutzgesetzt liegt in der Höhe der Bußgelder der Datenschutzgrundverordnung. Die Höhe liegt bei bis zu 4 % des jährlichen Umsatzes [...]

DSGVO – Warum besteht Schulungspflicht der Mitarbeiter im Datenschutz2019-11-24T16:35:58+01:00

DSGVO – Handwerks- und Ausbildungsbetrieb hat den Auszubildenden bei Datenerhebung über die weitere Datenverarbeitung zu informieren

DSGVO – Handwerks- und Ausbildungsbetrieb hat den Auszubildenden bei Datenerhebung über die weitere Datenverarbeitung zu informieren Für eine optimale Ausbildung müssen in den meisten Fällen verschiedene Stellen zusammenarbeiten und personenbezogene Daten austauschen, daher kommt die Datenschutzgrundverordnung auch hier zum Tragen.   […]

DSGVO – Handwerks- und Ausbildungsbetrieb hat den Auszubildenden bei Datenerhebung über die weitere Datenverarbeitung zu informieren2019-11-24T13:41:15+01:00

DSGVO – Kontrollrechte, Haftung und Inspektionsrecht von Auftragsverarbeiter und Subauftragsverarbeiter

DSGVO – Kontrollrechte, Haftung und Inspektionsrecht von Auftragsverarbeiter und Subauftragsverarbeiter Wie ist es um die Kontrollrechte der Verantwortlichen gegenüber den Subauftragsverarbeitern entsprechend dem Art. 28 Abs. 4 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) bestellt? Anders dargestellt geht es um die grundlegende Frage: Muss einem Verantwortlichen, wenn ihm eine Auftragsverarbeitung zugetragen wird und er diese [...]

DSGVO – Kontrollrechte, Haftung und Inspektionsrecht von Auftragsverarbeiter und Subauftragsverarbeiter2019-11-24T11:39:40+01:00

DSGVO – Weitragendes Urteil OLG Köln – Gesprächs- u. Telefonnotizen – sind lt. Auskunftsanspruch auch herauszugegeben

DSGVO – Weitragendes Urteil OLG Köln – Gesprächs- u. Telefonnotizen – sind lt. Auskunftsanspruch auch herauszugegeben Gegen einen Datenverarbeiter hat jeder Betroffene einen umfangreichen Anspruch Auskunftserteilung. Doch die Frage, wie weit dieser Anspruch wirklich geht, ist nicht so einfach zu beantworten. Gehören beispielsweise Telefonnotizen dazu? Das OLG Köln hat sich [...]

DSGVO – Weitragendes Urteil OLG Köln – Gesprächs- u. Telefonnotizen – sind lt. Auskunftsanspruch auch herauszugegeben2019-11-21T20:53:08+01:00

DSGVO – Facebook-Welt in Aufruhr – Behörde darf Deaktivierung der Facebook-Fanpage anordnen

DSGVO – Facebook-Welt in Aufruhr – Behörde darf Deaktivierung der Facebook-Fanpage anordnen Soziale Medien im Kreuzverhör: Seit dem Urteil des EuGH zum Thema Verantwortlichkeit der Seitenbetreiber von einer Facebook-Fanpage, unter Anwendung der Datenschutzgrundverordnung, gibt es für die Betreiber solcher Fanpages kein Entkommen mehr. […]

DSGVO – Facebook-Welt in Aufruhr – Behörde darf Deaktivierung der Facebook-Fanpage anordnen2019-11-07T19:03:14+01:00

DSGVO – Datenschutz für Kita und Schule – Welche Aufnahmen dürfen veröffentlicht werden?

DSGVO – Datenschutz für Kita und Schule – Welche Aufnahmen dürfen veröffentlicht werden? Seit Mai 2018 geht ein Gespenst in deutschen Schulen und Kindertagesstätten um. Es heißt Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und hängt wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der Lehrer und Erzieher. Eins wird deutlich: Die Datenschutzgrundverordnung verunsichert die Menschen. Aber [...]

DSGVO – Datenschutz für Kita und Schule – Welche Aufnahmen dürfen veröffentlicht werden?2019-11-05T19:22:39+01:00