Datenschutzbeauftragter

/Datenschutzbeauftragter

Ein Datenschutzbeauftragter (DSB) wirkt in einer Organisation auf die Einhaltung des Datenschutzes und vor allem der Einführung, Umsetzung und Anpassung der Vorschriften der DSGVO – der Datenschutz-Grundverordnung hin.

Die Person kann Mitarbeiter dieser Organisation sein oder als externer Datenschutzbeauftragter bestellt werden.

Der Datenschutzbeauftragte muss nachweislich die notwendige Fachkunde für die Ausübung besitzen und darf nicht in einen Konflikt oder in die Gefahr der Selbstkontrolle geraten.

Google Signals: Wie steht das Neue Analytics-Feature mit dem Datenschutz?

Google Signals: Wie steht das Neue Analytics-Feature mit dem Datenschutz? Bei Google Signals handelt es sich, um eine sich im derzeit noch Rollout befindende Erweiterung von Google-Analytics, die sich zudem noch derzeit als Beta-Version deklariert. Aus diesem Grund steht die Analytics-Erweiterung aktuell noch nicht jedem Nutzer zur Verfügung. [...]

Google Signals: Wie steht das Neue Analytics-Feature mit dem Datenschutz?2018-09-23T13:31:14+00:00

DSGVO Private Webseite

DSGVO Private Webseite Die neue Datenschutzgrundverordnung betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Privatpersonen. Was müssen Sie jetzt beachten, wenn Sie eine eigene Webseite mit Fotos und Videos oder einen öffentlichen Blog betreiben? Vorerst kommt die Unterscheidung, wann gilt Ihre Website privat und wann ist sie gewerblich? Inwieweit greift hier die [...]

DSGVO Private Webseite2018-08-14T13:34:09+00:00

Datenschutzbeauftragter extern: Kosten sie wirklich so viel?

Datenschutzbeauftragter extern: Kosten sie wirklich so viel? Die neue Datenschutzgrundverordnung gilt seit dem 25. Mai 2018. In jedem Unternehmen, das mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigt, gilt die verpflichtende Anstellung eines Datenschutzbeauftragten. Häufig stellt sich die Frage innerhalb der Geschäftsleitung, ob ein Datenschutzbeauftragter extern oder intern beauftragt werden soll. Welcher Weg [...]

Datenschutzbeauftragter extern: Kosten sie wirklich so viel?2018-08-12T11:30:15+00:00

Datenschutzbeauftragter Aufgaben und Pflichten

Datenschutzbeauftragter Aufgaben und Pflichten Dieser Text informiert ausführlich über die Aufgaben, die ein Datenschutzbeauftragter nach der Verabschiedung der Datenschutz-Grundverordnung (Art. 37 Abs. 1 DSGVO) von Seiten der Europäischen Union (EU) innerhalb von Unternehmen wahrnimmt. Der Grund liegt in der Änderung der Aufgabenschwerpunkte von Datenschutzbeauftragten, die sich aus der DSGVO ergeben [...]

Datenschutzbeauftragter Aufgaben und Pflichten2018-08-10T15:04:01+00:00

Google Maps DSGVO – Sicher auf Webseiten einbinden

Google Maps DSGVO – Sicher auf Webseiten einbinden? Inzwischen befinden sich auf nahezu jeder Webseite von Unternehmen die praktischen Karten. Kurzum auch „Maps“ genannt. Gerade Unternehmen nutzen diesen Dienst für die Webseite, um Kunden und Interessenten Ihren Standort zur Information oder Anfahrtserleichterung zur Verfügung zu stellen. Zudem werden auch Institutionen [...]

Google Maps DSGVO – Sicher auf Webseiten einbinden2018-08-12T11:36:51+00:00

Facebooks Börsencrash Zuckerberg gibt DSGVO die Mitschuld

Facebooks Börsencrash Zuckerberg gibt DSGVO die Mitschuld Das Unternehmen rund um das soziale Netzwerk Facebook ist groß. So groß, wie kein anderes Unternehmen in den vergangenen Jahren sein konnte. Kein Konkurrenzunternehmen konnte wirtschaftlich das erbringen, was Mark Zuckerberg mit seinem Unternehmen schaffte. Am Mittwoch, den 25. Juli, gab es bei [...]

Facebooks Börsencrash Zuckerberg gibt DSGVO die Mitschuld2018-07-30T19:59:03+00:00

DSGVO – Was eine Zeitarbeitsfirma jetzt beachten muss

DSGVO – Was eine Zeitarbeitsfirma jetzt beachten muss. In der Zeitarbeit gibt es die spezielle Dreieckskonstellation zwischen Dienstleister, Entleiher und Leiharbeitnehmer, bei der auch der Entleiher vom Gesetzgeber in die Pflicht genommen wird. Prozesse müssen angepasst und das Bewusstsein für den sensiblen Umgang mit personenbezogenen Daten gesteigert werden.   [...]

DSGVO – Was eine Zeitarbeitsfirma jetzt beachten muss2018-07-14T13:38:35+00:00

DSGVO und Foto. Erste Entscheidung des OLG Köln

DSGVO und Foto. Erste Entscheidung des OLG Köln Rechtssicherheit für die Bildberichterstattung, da laut OLG Köln das Kunsturhebergesetz auch nach Wirksamwerden der DSGVO Anwendung hat. veröffentlichter Beschluss:  OLG Köln Beschluss vom 18.06.2018 Az.: 15 W 27/18 https://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/koeln/j2018/15_W_27_18_Beschluss_20180618.html […]

DSGVO und Foto. Erste Entscheidung des OLG Köln2018-07-15T09:48:05+00:00