DSGVO: Unternehmen lassen gefährliche Lücken beim Datenschutz klaffen.

DSGVO Unternehmen lassen gefährliche Lücken beim Datenschutz klaffen. Die Datenschutzgrundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) sind seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. Trotz mangelhafter Umsetzung bei vielen Unternehmen, hat es bisher noch keine wesentlichen Strafen wegen Nichteinhaltung der Datenschutzvorschriften gegeben. […]

DSGVO: Unternehmen lassen gefährliche Lücken beim Datenschutz klaffen.2018-11-27T07:08:08+00:00

DSGVO aktuelle Rechtsprechung: Fehlerhafte Datenschutzerklärung ist kein Abmahngrund

DSGVO aktuelle Rechtsprechung: Fehlerhafte Datenschutzerklärung ist kein Abmahngrund Bereits vor Inkrafttreten der neuen DSGVO in Kraft, wurde mit einer Welle von vielen Abmahnungen gerechnet. Allerdings wurden diese Menschen eines besserren belehrt, da es nur zu sehr wenigen und vereinzelten Abmahnungen gekommen ist. […]

DSGVO aktuelle Rechtsprechung: Fehlerhafte Datenschutzerklärung ist kein Abmahngrund2018-11-26T20:40:41+00:00

DSGVO Informationspflicht nach Art. 13 und 14

DSGVO Informationspflicht Die Informationspflicht nach Art. 13 und 14 – wenn diese nur einfach zu verstehen wären. Wie jeder mittlerweile wissen sollte, muss bei jeder Datenverarbeitung jede dafür verantwortliche Person die DSGVO Informationspflicht beachten, wenn Kontaktdaten, wie Name, Adresse und anderes eines Kunden verarbeitet werden und diese einem Datenschutzbeauftragten mitgeteilt [...]

DSGVO Informationspflicht nach Art. 13 und 142018-11-26T19:53:16+00:00

DSGVO Angst vor Strafen hat kuriose Auswirkungen – Berechtigte Sorge oder übertriebene Reaktion?

DSGVO Angst vor Strafen hat kuriose Auswirkungen – Berechtigte Sorge oder übertriebene Reaktion? Die DSGVO oder einfacher gesagt, der neue Datenschutz im Internet sorgt für Missverständnisse und das hat kuriose Auswirkungen. Angst vor Strafen bei Fehltritten erzeugt hier Reaktionen, die kaum mehr nachzuvollziehen sind und keine Rationalität zeigen. [...]

DSGVO Angst vor Strafen hat kuriose Auswirkungen – Berechtigte Sorge oder übertriebene Reaktion?2018-11-26T19:51:25+00:00

DSGVO relativer oder absoluter Personenbezug der Daten

DSGVO relativer oder absoluter Personenbezug der Daten Bislang war man bei der Datenschutzgrundverordnung DSGVO von einer unternehmensfreundlichen Umsetzung ausgegangen, wo statt Strafen zunächst die Forderung zur Nachbesserung im Vordergrund steht. Nun vermeldet ein einschlägiger Newsletter, dass zahlreiche Bußgeldverfahren angelaufen seien. […]

DSGVO relativer oder absoluter Personenbezug der Daten2018-11-26T19:48:39+00:00

DSGVO Datenschutzprüfung – Was Unternehmen erwartet

DSGVO – Wann Meldepflicht und wie Vorgehen Bislang war man bei der Datenschutzgrundverordnung DSGVO von einer unternehmensfreundlichen Umsetzung ausgegangen, wo statt Strafen zunächst die Forderung zur Nachbesserung im Vordergrund steht. Nun vermeldet ein einschlägiger Newsletter, dass zahlreiche Bußgeldverfahren angelaufen seien. […]

DSGVO Datenschutzprüfung – Was Unternehmen erwartet2018-11-26T19:43:22+00:00